Hofhäuser Maurer Langegasse
Hofhäuser Maurer Langegasse
Hofhäuser Maurer Langegasse

Hofhäuser Maurer Langegasse

Das Wohn- und Geschäftsgebäude in der Maurer Lange Gasse im 23. Wiener Gemeindebezirk wurde in einem 1. Bauabschnitt vor 9 Jahren saniert und ausgebaut. In einem 2. Bauabschnitt wurden nun im hinteren Hofbereich 3 Hofhäuser in Holzmassivbauweise errichtet. Eine bestehende zentrale Wärmeversorgung wurde schon vor 9 Jahren mit einem Reserveabgang errichtet um ursprünglich weitere Büroeinheiten zu versorgen. Dieser Reserveabgang wurde nun mit einer Pumpengruppe ausgestattet und mit dieser die 3 Hofhäuser mit Wärme für die Heizung und Warmwasser versorgt. Auch wurde eine Optimierung der bestehenden Anlage (Bereitstellungsseitig im Technikraum) durchgeführt.
Die 3 Hofhäuser wurden mit einem kleinen Pufferspeicher, einer Wohnungsstation, Fußbodenheizung, Standard Sanitär-Installation und einer Abluft aus den Sanitärbereichen ausgestattet.

Besonderheiten:
Weiterverwendung und Optimierung der bestehenden Wärmeversorgung

Prämierungen:
keine