VS+NMS Bürgerspitalwiese, Wien (A)

VS+NMS Bürgerspitalwiese, Wien (A)

Die Volksschule und Neue Mittelschule „Bürgerspitalwiese“ wird in der Nähe des Hyblerparks bzw. in der Nähe der U3- Station Zippererstraße in 1110 Wien errichtet. Der Schulbetrieb ist für 33 Klassen (16x NMS, 16x VS, 1x Vorschule) mit 825 Volks- und Neue Mittelschülern sowie ca. 100 PädagogInnen und Betriebspersonal projektiert.
Zur Wärmeversorgung wird an die städtische Primärleitung der Fernwärme angeschlossen. Ergänzend wird eine Fortluftwärmepumpe betrieben die lokale Ressourcen nutzt, zur Grundlastdeckung Heizung dient und im Sommer ausgewählte Bereiche kühlt. Die Wärme und Kälteabgabe erfolgt im ganzen Gebäude über eine Fußbodenheizung/-kühlung.

Eine bedarfsgeregelte mechanische Komfortlüftungsanlage (mit Möglichkeit der Fensteröffnung) sorgt ganzjährig für einen hygienischen Luftaustausch.

Besonderheiten:
Sehr reduziertes Konzept zur Kühlung der Räumlichkeiten im Sommer über eine Fortluftwärmepumpe.

Prämierungen:
keine